Freitag, 23. Oktober 2015

Weihnachtskartenwoche #4


Kurzerhand schiebe ich nochmal zwei ganz klassische Karten nach - mir war einfach danach...
Schimpft nicht mit mir, dass es schon wieder "alter Krempel" ist. Aber unsere Wohnung ist mit Kind einfach voll ausgelastet und ich kann froh sein, dass mein Freund das Wohnzimmer mit meinen Papierschätzen teilt, so daß ich dieses Jahr einfach mal auf die Bestellbremse treten musste um erstmal meine alten Schätze aufzubrauchen um neuen Platz zu schaffen. Warum auch nicht, zauberhaft ist z.B. das Set "Klassische Weihnacht" ja immernoch...





Die Idee stammt allerdings nicht von mir sondern hat ihren Ursprung hier. Aber so seht Ihr auch, dass man eigentlich immer alles mit den Materialien nachwerkeln kann die man gerade zu Hause hat..

Ich wünsche Euch einen tollen Start ins Wochenende. Morgen soll das Wetter ja nochmal der Hammer werden, also weg vom Basteltisch und raus mit Euch!

Liebe Grüße,
Myrna

Kommentare:

  1. Was heißt hier alter Krempel..?? :-) Es wäre ja ein Frevel, die schönen "alten" Sachen nicht mehr zu benutzen! Ich wünschte, ich hätte mir den wunderbaren Kiefernzweig im letzten Jahr gekauft! Auch wenn ich nicht auf die Bestellbremse treten muss, habe ich mir aus dem Winterkatalog nicht viel bestellt. Ganz einfach, weil ich schon so viel habe. Und es ist ja doch wieder vieles ähnlich.
    Also, lass dir nix erzählen: die Karte ist super geworden!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Super Myrna,
    ich kann mich Anke nur anschließen...
    Den Zweig hätte ich auch sooo gern, letztes Jahr dachte ich den brauche ich nicht!
    Manche Sachen wirken erst wenn man sie mal gestempelt oder gestanzt sieht...
    Liebe Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Myrna,
    auch als Demo muss man nicht alles und ständig Neues haben. Ich nehme immer wieder gerne den "alten Krempel" und manches davon gefällt mir sogar besser als die sehr ähnlichen, neuen Sachen (z.B. die Eichel-Stanze). Es gibt so viele alte Stempelsets von denen ich mich nie trennen würde und die sollen natürlich auch nicht im Regal einstauben. Deine klassischen Karten sehen übrigens toll aus.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Und auch die alten Sets sind absolut einsetzbar.
    Vielen Dank fürs Zeigen ;)
    LG

    AntwortenLöschen