Sonntag, 24. Mai 2015

Augen auf beim Einkaufen

Wie das eben immer so ist - da ich es leider verpasst hatte noch rechtzeitig Band in Savanne zu bestellen musste ich also nochmal los um im Dekoladen des Vertrauens für die Konfirmations-Gastgeschenke der Nachbarstochter ein passendes Band zu finden. Außer dem Gesuchten wanderte unter anderem auch dieses schöne Band u.a. in unserer neuen Farbe "Minzmakrone" in den Korb, denn ich habs gesehen und hatte Sekunden später auch schon diese Karte in meinem Kopf. Mal sehen was man mit dem Band noch so alles anstellen kann...





Liebe Grüße,
Myrna

Donnerstag, 21. Mai 2015

Naaaa gut

Ich kann doch ganz gut mit den neuen In Colors leben...

Ich gebe es zu, ich war geschockt, ich hatte mir vorab etwas ganz anderes unter den neuen Farben vorgestellt. Und so habe ich erstmal ein paar Tage gebraucht um mich mit ihnen anzufreunden - aber jetzt glaube ich: Wir werden gute Freunde!




Leider hat sich das Stempelkissen in "Ockerbraun" als zu widerspenstig für mich erwiesen, so daß es hier keinen "Fahengruß" gab - aber der Support hat sich schon um Ersatz gekümmert...












Oder was denkt Ihr?


Liebe Grüße,
Myrna

Donnerstag, 7. Mai 2015

Experimentel


Ich hatte so gar keine Vorstellung, aber ich wollte endlich mal den wunderschönen Schriftstempel benutzen aus dem Set "Fantastische Vier". Also wurde die Karte nicht wirklich originell, aber dafür gefallen mir die ausgestanzten Itty Bitty Blüten um so besser - die sind nämlich aus einem verunglückten Stempelversuch der "Painted Petals" entstanden...


Liebe Grüße,
Myrna

Dienstag, 5. Mai 2015

Auf einen Klassiker




Eigentlich bestellt meine Schwiegermutter ja Karten normalerweise Wochen im Voraus, aber diesmal glühte mein Handy heiß weil sie auch wirklich sichergehen wollte ob ich ihr noch schnell eine Karte für einen Freund zaubern kann. Männnerkarten sind ja bekanntlich nicht so einfach, aber ich glaube mit dieser Variante kann Mann gut leben. Und weil die Grundkarte aus Papierresten besteht die ich gar nicht mehr zuschneiden brauchte, aber natürlich nicht die üblichen Maße hatte, gab es als Umschlag einfach eines unserer Tütchen.

Das teilweise verwendete "Zusatzset-Party-Elemente" gibts derzeit sogar in der Ausverkaufsliste für kleines Geld und wer es noch nicht hat sollte schnell nochmal zugreifen. Die Girlande macht zur Dekoration auf Geschenken und Umschlägen immer etwas her und es braucht dann gar nicht mehr viel - für alle die also immer auf den letzten Drücker verpacken eine wirkliche Alternative.


Das wars von mir auch schon, ich versuche jetzt meine letzten Bestellungen abzuarbeiten um mich dann an den Kranz zu machen den ich bei der lieben Birgit gesehen habe zu wagen - leider kommt meine Ma in der Regel was Zeit oder auch meine Papierwerke betrifft viel zu kurz und so könnte ich endlich mal so richtig DANKE sagen. Drückt mir die Daumen das ich das noch hinbekomme!

Liebe Grüße
Myrna

Samstag, 2. Mai 2015

To-Do-Listen...


 

Danke liebes Stempelherz für diese tolle Anleitung - hach was hatte ich gestern für einen schönen Mittag. Endlich mal eine Explosionsbox und dann auch noch mit den süßen Erdbeeren von Jenni Pauli die ich auch schon seit mindestens einem Jahr im Kopf habe. Gleich zwei Punkte von meiner To-Do-Liste abgehakt, ach was sage ich, DREI! Denn die Karte war ja eine Bitte meiner besten Freundin. So könnte das eigentlich weitergehen...





Liebe Grüße,
Myrna