Sonntag, 5. März 2017

Lange ist es her...

Mit einem Zwerg mehr setzen sich die Prioritäten nochmal neu und meist ist die Zeit zum Basteln knapp, da ist ans bloggen überhaupt nicht zu denken. Ich bin ehrlich, lieber wird eine Runde mehr mit der Großen gespielt oder einfach mal Nichts gemacht. Noch nicht mal für Weihnachts- oder Geburstagskarten habe ich mich bis dato bedankt - ich bin leider nicht mit einem zweiten einfachen Kind gesegnet. Die neue Madame im Haus hält nichts von Schlaf und die Laune ist entsprechend. Doch ich mag mich nicht beschweren, ich möchte mich damit nur bei all denen entschuldigen die immer noch auf ein Lebenszeichen von mir warten - es wird kommen, irgendwann, unverhofft. 

Mit dem nötigen Vorlauf habe ich es dann aber doch geschafft einige Kleinigkeiten für die Gäste meiner Mutter zu deren 60.ten zu werkeln.




Als Geburtstagsgeschenk gabs von uns außerdem die Blumen zur Tischdeko. Dafür war übrigens meine 4-jährige zuständig - die Oma war ganz schön stolz.


















Bis bald,
Myrna

Kommentare:

  1. Meine liebe Myrna!
    Ich gratuliere Dir zum zweiten Tochterkind!
    Wie schön von Dir zu hören...
    Genieße die spannende Zeit, wenn sie auch oft anstrengend ist!
    Es geht schnell vorbei, schwups da sind sie groß!
    Deine Gastgeschenke sind wundervoll...
    Allerliebste Grüße, drück Dich, Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Myrna,
    schöne Mitgebsel hast Du da gewerkelt! Die Gäste haben sich ganz bestimmt gefreut und Deine Mama sicher auch.
    Und übrigens: Kein Kind ist wie das andere, sonst hätte man ja eine weitere Ausgabe des gleichen Typs - wie langweilig! Hab' eine tolle Zeit mit den beiden und meld' Dich mal, wenn Ihr hier im Ort seid. Ich freu' mich drauf,
    liebe Grüße,
    Sibylle

    AntwortenLöschen